BILDaufmaß: Ein Foto genügt, um ein Aufmaß zu erstellen.

Maler erstellt mit BILDaufmaß ein Fotoaufmaß
Mit der Erfindung von BILDaufmaß hat C.A.T.S.-Soft im Jahr 2000 die Aufmaßerstellung an der Fassade neu definiert. Über die Jahre hinweg wurde das Verfahren perfektioniert. Heute benötigen Sie für das digitale Fotoaufmaß mit BILDaufmaß nur noch wenige Fotos. Dabei ist es egal, ob Sie die Fassade gerade, schräg oder irgendwie anders fotografieren. BILDaufmaß kann mit alledem perfekt umgehen. Das eigentliche Aufmaß erstellen Sie bequem im Büro. Weil BILDaufmaß viele Automatikfunktionen beinhaltet und selbständig alle Berechnungsformeln bildet, sparen Sie dabei sehr viel Zeit. Und dank der einzigartigen BILDaufmaß-Technologie ist das Ergebnis sehr viel genauer als Sie von Hand je messen können.

Fotografieren, klicken, fertig!
BILDaufmaß ist die effizienteste Aufmaßmethode für Fassaden, Baupläne und Grundrisse überhaupt. Aus einfachen digitalen Fotos entstehen in wenigen Minuten extrem genaue Aufmaße. Im Unterschied zu einfachen Fotoaufmaß-/Vermessungsprogrammen, die nur Streckenmessungen erlauben, erstellt BILDaufmaß selbständig und automatisch komplexe Aufmaße. Auf den Punkt gebracht heißt das: Sie markieren und BILDaufmaß erledigt die gesamte Mathematik. Deshalb sparen Sie mit BILDaufmaß so enorm viel Zeit.

Automatische Mathematik
BILDaufmaß „denkt“ wie ein Maler. Um die Fläche zu berechnen, markieren Sie einfach die Eckpunkte der Fassade. BILDaufmaß zerlegt die markierte Fläche automatisch in geometrische Teilflächen (hier Trapez und Rechteck), bildet die zur Flächenberechnung notwendigen Formeln, führt selbständig die notwendigen Längenmessungen durch und berechnet das Ergebnis. Deshalb sparen Sie mit BILDaufmaß so enorm viel Zeit.

Beim Fotoaufmaß zerlegt BILDaufmaß die Fassadenfläche automatisch

Der Aufmaßassistent
Bei Öffnungen ermittelt BILDaufmaß in einem Schritt Öffnungsfläche, Eckschienen, Leibung, Faschen, Abdeckfläche und für die Wärmedämmung auf Wunsch die Breite der neuen Fensterbank. Das funktioniert für alle möglichen Arten von Fenstern und auch für Fenster-Tür-Elemente. Und auch die geltenden Zulagen- und Abzugsregeln werden berücksichtigt. Für Balkone, Loggien, Dachuntersichten, Regenrinnen und Fallrohre hält BILDaufmaß spezielle Funktionen bereit. Einfach klicken und schon ist das Aufmaß fertig – mit Formeln und allen Details.

Der Aufmaßasstistent von BILDaufmaß fürs schnelle Fotoaufmaß

Spezialfunktionen für Fachwerk, Stuck & Co.
Das Aufmaß an Fachwerk- und Stuckfassaden ist von Hand wahnsinnig arbeits- und zeitintensiv. Mit BILDaufmaß genügt ein einfaches Foto vom Objekt. Denn spezielle Funktionen für Fachwerk und Stuck, nehmen Ihnen beim Aufmaß die Arbeit ab.

Baupläne & Grundrisse im Griff
Auch im Innenbereich ist BILDaufmaß eine große Hilfe. Dafür genügt ein einfacher Grundriß. Dieser liegt entweder digital vor oder er wird gescannt oder fotografiert. Der geniale Grundriß-Assistent berechnet in einem Arbeitsschritt Boden-, Decken- und Wandflächen, sowie Fuß- und Deckenleisten.

BILDaufmaß liefert perfekte Aufmaße für Baupläne und Grundrisse

Meßurkunde
Die Meßurkunde liefert sowohl die Massen als auch die zugrundeliegenden Berechnungen, auf Wunsch inklusive der Bilder. Das überzeugt den Kunden schon in der frühen Angebotsphase von der Professionalität Ihres Betriebes. Und bei der Abrechnung gibt es ihm die Sicherheit, daß wirklich alles stimmt, denn BILDaufmaß kann sich nicht irren.

Geniales Fotoaufmaß: Die Meßurkunde von BILDaufmaß überzeugt Kunde und Architekt

 

Anwendungsvideo: Ein Foto genügt für ein Aufmaß
Wie schnell und einfach das Aufmaß aus dem Foto in der Praxis funktioniert, zeigt das kurzweilige Anwendungsvideo „BILDaufmaß – Ein Foto genügt für ein Aufmaß“.

 

> Informationsmaterial zu BILDaufmaß anfordern
> Anwenderberichte anzeigen
> Aktuelle Informationen auf MALERBLOG.NET